LZ berichtet zum Geburtstag von Renate Adolphi

Besuch der Botschafterin - Bericht in der Landeszeitung

Vom Besuch der Botschafterin Lettlands im Brömsehaus berichtete auch die Lüneburger Landeszeitung:

LZ 2018 02 10

Besuch der Botschafterin Lettlands im Brömsehaus

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018 stattete die Botschafterin der Republik Lettlands, Inga Skujiņa, dem Brömsehaus einen Besuch ab. Vor Ort informierte sich Frau Skujiņa, die ihr Land seit August 2017 in Berlin vertritt, über die Arbeit des Deutsch-Baltischen Kulturwerks und des Deutsch-Baltischen Jugendwerks. Im Gespräch würdigte sie die Arbeit der deutsch-baltischen Organisationen und ihre enge Zusammenarbeit mit Universitäten, Instituten und Vereinen in Estland und Lettland zur Bewahrung des gemeinsamen Kulturerbes und Vermittlung an kommende Generationen.

Botschafterin

Botschafterin Inga Skujiņa (rechts) mit Editha Kroß (Stellvertretende Vorsitzende der Carl-Schirren-Gesellschaft und der Deutschbaltischen Kulturstiftung) und Dr. Martin Pabst (Wissenschaftlicher Leiter von Deutsch-Baltischem Jugendwerk und Kulturwerk)